12. Juni 2024
Startseite Dacia

Fahrberichte und Neuigkeiten zur Marke Dacia

Dakien war eine Provinz des römischen Reiches mit einer blühenden Kultur. Mit dem lateinischen Namen Dacia wollte 1952 der rumänische Autohersteller UAP (Uzina de Autoturisme Pitești = Automobilfabrik Pitesti) an die glorreiche Vergangenheit anknüpfen. Bereits 1968 gab es eine Kooperation mit Renault, die dann 31 Jahre später in der Übernahme durch die Franzosen mündete. Die Renault-Tochter begründete ab 2005 mit dem Logan das Billig-Segment in Westeuropa. Jedes Modell der mittlerweile modernisierten und erweiterten Angebotspalette bildet jeweils den günstigsten Einstiegspreis im Segment.

Dacia Spring: Ein Ansage an die Akku-Welt

Vom E-Auto unter 20.000 Euro reden viele – Dacia hat es längst. Der Spring ist weiterhin einfach, billig, aber erfüllt prima seinen Zweck.

Dacia Spring bleibt Preisbrecher bei Elektroautos

0

Der Dacia Spring bleibt auch in der neuen Generation der Preisbrecher unter den Elektroautos. Die Renault-Tochter bietet ihren Stromer für unter 17.000 Euro an.

Dacia Logan: Als Gebrauchter mit einigen Schwachstellen

0

Der Dacia Logan ist günstig. Ist er aber auch zuverlässig? Das zeigt sich, wenn man mit ihm als Gebrauchtwagen zum TÜV fährt.

Dacia Spring nach Facelift mit modernerem Auftrit

0

Der Dacia Spring ist seit seinem Marktstart zu einem Bestseller für die Renault-Tochter avanciert. Jetzt bekommt der Stromer ein umfassendes Facelift.

Dacia-Vertriebschef: Wollen Marktanteil bei E-Autos weiter steigern

0

Dacia hat  2023 weltweit zulegen können. Für dieses Jahr erwartet Vertriebschef Xavier Martinet ein stabiles Marktumfeld. Ab 2025 setzt die Renault-Tochter auf deutliches Wachstum.

Dacia gewährt 10.000 Euro Nachlass für Spring

0

Wer schnell ist, der kann den Dacia Spring für einen Nachlass von 10.000 Euro erhalten. Dafür muss das Elektroauto der Renault-Tochter aber bis zum 31. März zugelassen werden.

Elektroautos: Mehr Spaß durch mehr PS

0

Wer einmal mit einem Elektroauto gefahren ist, freut sich über den dabei erlebten Fahrspaß. Der kann indes noch weiter gesteigert werden.

Dacia Duster: Große Freiheit für kleines Geld

0

Wenig Budget und trotzdem Allrad? Der neue Dacia Duster erfüllt auch in dritter Generation den preiswerten Wunsch nach Abenteuer.

Dacia Duster: Beim TÜV nicht ohne Probleme

0

Mit dem Duster bietet Dacia ein günstiges Allradmodell an. Doch schafft der attraktive Preis beim Modell der zweiten Generation auch Probleme beim TÜV?

Gebrauchter Dacia Sandero auffällig beim TÜV

0

Dacia steht für bezahlbare Autos. Doch wie schaut es mit der Qualität aus? Das sieht man insbesondere bei Gebrauchtwagen wie dem Sandero.

Dacia Jogger Hybrid: Effizient auf langer Tour

Ein Dacia für über 24.000 Euro. Passt das zu einer Marke, die für bezahlbare Mobilität steht? Vor allem aber: Lohnt es sich, soviel Geld für einen Hochdachkombi wie den Jogger Hybrid 140 auszugeben?

Dacia: Wachsen mit Einstieg in neue Segmente

0

Dacia setzt auf Wachstum. Gelingen soll dies mit neuen Modellen und besserer Technik. Doch die Marke will sich treu bleiben.

Dacia: Bezahlbare Modelle als Erfolgsgarant

0

Dacia eilt von Absatzerfolg zu Absatzerfolg. In der Krise profitiert die Renault-Tochter noch stärker von der Nachfrage nach bezahlbarer Mobilität.

Von Dacia bis Suzuki: Fünf preiswerte Allradler

0

Fahrzeuge mit Allrad bieten nicht nur in den Bergen Vorteile. Wer Lust auf die Kraft der vier Räder hat, demstellen wir fünf erschwingliche Modelle von Dacia bis Suzuki vor.

Dacia Spring: Reicht für den Alltag in der Stadt

Es läuft für Dacia. Die Absatzzahlen steigen für die Renault-Tochter stetig – und mit dem Spring hat die Marke eines der günstigsten Elektroautos im Angebot.

Renault und Dacia garantieren Kaufprämie

0

Renault und Dacia garantieren ihren Kunden den vollen Umweltbonus beim Kauf eines Megane E-Tech Electric beziehungsweise Spring auch nach Zulassung nach dem 321. August. Voraussetzung ist indes, dass das Fahrzeug bis zum 30. Juni bestellt wird.

Dacia Jogger: Ideal für die Familie

0

Wer mit schmalem Budget einen Neuwagen sucht, wird bei vielen Herstellern gar nicht mehr fündig, denn Kleinwagen werfen nur geringe Margen ab. Wie man ein geräumiges Auto für kaum mehr als 20.000 Euro baut, zeigt Dacia mit seinem Jogger.

Dacia mit Rekordergebnis im ersten Quartal

0

Dacia setzt seinen Erfolgskurs auf dem deutschen Markt auch in diesem Jahr fort. Im ersten Quartal erzielte die Renault-Tochter ein neues Rekordergebnis.

Dacia Spring schadet dem Klima am wenigsten

0

Je größer und schwerer ein Auto ist, desto schlechter ist seine Klimabilanz. Die Experten von Green NCAP haben nun die verschiedenen Fahrzeuge und Antriebe untersucht.

Dacia Jogger Hybrid: Hält mehr, als er verspricht

Es läuft für Dacia. Das vergangene Jahr hat die Renault-Tochter mit einem Rekordabsatz beendet – und auch 2023 peilt die Marke weiteres Wachstum an.

Dacia Duster in exklusiver «Mat Edition»

0

Dacia bietet vom Duster ein Sondermodell an. Für den deutschen Markt werden von der «Mat Edition» nur 225 Exemplare gebaut.

EU-Verkaufsstatistik: Götterdämmerung für den Golf

0

Jahrzehnte stand der VW Golf unangefochten auf Rang eins der europäischen Verkaufs-Charts. Jetzt muss er dem Peugeot 208 Platz machen.

Dacia: Haben mit Spring E-Mobilität revolutioniert

0

So etwas nennt man eine Erfolgsstory: In einem rückläufigen Marktumfeld konnte die Marke Dacia deutlich zulegen.

Dacia Jogger ab März auch als Hybrid

0

Dacia wird den Jogger ab dem März kommenden Jahres auch als Hybrid anbieten. In Deutschland ist das Modell besonders beliebt. Bisher entschieden sich 8500 Kunden für den Jogger.

Dacia Duster: Mit dem Preisbrecher in die Wüste

0

Der Dacia Duster kommt bei den Kundinnen und Kunden an. Jetzt wurde das SUV aufgewertet – und fährt gleich mit neuem Markenlogo vor.

«Bezahlbarkeit steht immer im Fokus»

0

Die Zulassungszahlen auf dem deutschen Automarkt sind rückläufig. Das trifft nicht auf Dacia zu. Die Marke legt zu. Im Interview spricht Deutschland-Chef Thilo Schmidt über bezahlbare Mobilität, den neuen Markenauftritt und das E-Modell Spring.

Dacia Spring: Mehr als nur günstig

Teuer, schwer, reichweitenschwach – diese Klischees hat sich bei Teilen potenzieller E-Auto-Kunden verfestigt. Es geht auch anders, wie der Dacia Spring zeigt.

Autoabsatz bleibt trotz Anstiegs ernüchternd

0

Niveau der Neuzulassungen weiterhin deutlich unter dem langjährigen Durchschnitt. SUV nach wie vor gefragt. Auch E-Autos bei den Gewinnern.

Dacia nimmt Lifestyle-Kunden ins Visier

0

Der Autobauer Dacia ist längst kein Billigmarke mehr. Das wollte die Renault-Tochter auch nie sein. Nun stellte man sein neues Markenprofil vor.

Dacia Jogger: Konkurrenzlos günstig

0

Die Renault-Tochter Dacia steht für ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Ein gutes Beispiel dafür ist der Jogger.