19. Mai 2024
Startseite Seat

Fahrberichte und Neuigkeiten zur Marke Seat

Drei Jahre nach der Gründung lief 1953 der erste Seat vom Band. 51 Prozent des Unternehmens gehörten dem spanischen Staat, zu sieben Prozent war Fiat beteiligt, was sich auch an den frühen Modellen ausdrückte. Denn Seat baute ausschließlich Fahrzeuge der Italiener. Mit dem Ibiza als erstes eigenständig produziertes Fahrzeug kapselte sich Seat von Fiat ab und begab sich 1986 zu 75 Prozent in die Hände von Volkswagen, die im Laufe der Jahre auf 100 Prozent ausgebaut wurde und bis heute andauert.

ADAC: Dem Erdgasauto droht der Totalschaden

Gedacht war der CNG-Antrieb als umweltfreundliche Alternative zum üblichen Sprit. Doch es fehlt an Tankstellen und Ersatzteilen.

Seat-Chef: Macht keinen Sinn, die E-Mobilität in Frage zu stellen

0

Seat-Chef Wayne Griffiths hat Rekordergebnisse präsentiert. Zugleich bekennt sich der Manager zur Elektromobilität.

40 Jahre Seat Ibiza – mit ihm kam der Erfolg

0

Der Seat Ibiza hat Geburtstag: vor 40 Jahren kam er auf den Markt und hat der Marke zu internationalem Erfolg verholfen.

Seat Leon: Es muss nicht immer nur der Golf sein

0

Der Seat Leon ist das spanische Gegenstück zum VW Golf. Bei der Hauptuntersuchung schlägt er sich im Großen und Ganzen gut.

Seat Mii: Gebrauchter Kleinwagen ohne große Auffälligkeiten

0

Der Seat Mii wird nicht mehr gebaut. Schade, denn der Kleinwagen war ideal für die Stadt – und erweist sich als Gebrauchtwagen als zuverlässig.

Seat Ateca: Sorgt beim TÜV für zufriedene Gesichter

0

Der Seat Ateca war das erste Modell der Spanier. Es kam 2016 auf den Markt. Entsprechend gibt es mittlerweile auch viele gebrauchte Modelle.

«Es wird auch weiter Autos von Seat geben»

0

Auch die VW-Tochter Seat war von der IT-Panne beim Mutterkonzern betroffen. Im Interview spricht Vorstandschef Wayne Griffths über Cyber Security, die Zukunft von Seat und die Absatzerwartungen an Cupra.

Seat: Eine Marke blickt ihrem Ende entgegen

0

Es hat sich angedeutet – jetzt ist es beschlossene Sache. Die Automarke Seat wird bis 2030 vom Markt verschwinden. Der VW-Konzern setzt voll und ganz auf Cupra.

VW-Konzern: Mehr Verkäufe – Sorgen um E-Auto-Geschäft

0

Der VW-Konzern lieferte im ersten Halbjahr deutlich mehr Autos aus. Die Aufholjagd nach Lieferengpässen im Vorjahr verliert aber an Schwung.

«Cupra ist ein New Kid on the Block»

Der Autobauer Seat/Cupra weist nach dem ersten Quartal ein zweistelliges Minus bei den Neuzulassungen auf. Deutschland-Chef Bernhard Bauer zeigt sich dennoch entspannt – und schaut optimistisch auf dieses Jahr.

Seat und Cupra schalten einen Gang zurück

0

Erst die Offensive – nun eine Verschnaufpause. Neue Modelle werden die spanischen VW-Töchter Seat und Cupra erst 2024 präsentieren.

Seat Arona: Grundsolide auch als Gebrauchtwagen

0

Kleine SUVs wie der Seat Arona sind beliebt. Doch wie schlägt der Spanier sich als Gebrauchtwagen beim TÜV?

Mercedes: Von wegen Senioren-Marke

0

Lange Zeit galt Seat als die Marke für besonders junge Kunden. Doch das hat sich gewandelt. Nun liegt eine Marke vorn, die man dort nicht erwartet hätte.

Seat Ibiza: Mit überschaubaren Mängeln beim TÜV

0

Der Seat Ibiza schlägt sich in der aktuellen Generation besser als sein Vorgänger. Gänzlich überzeugen kann der Kleinwagen aber nicht.

«Wir liefern – und betreiben kein Greenwashing»

0

Wayne Griffths ist Chef des Autobauers Seat und Cupra. Im Interview mit spricht der Manager über die E-Mobilität, den neuen Cupra Born und die Anstrengungen der Marke auf dem Weg zur Klimaneutralität.

Seat Ateca: Überzeugend im Alltag, fair im Preis

0

Auf 4,38 Metern bietet der Seat Ateca alles für die Familie. Mit dem Facelift kommen Digital-Display und ein neues Infotainment-Sysrem.

Seat Ibiza 1.5 TSI: Kleinwagen mit Sportgenen

Der Seat Ibiza ist das erfolgreichste Modell des spanischen Autobauers. Nun kommt der Kleinwagen in überarbeiteter Version auf den Markt.

Seat: Auf Wachstumskurs mit Cupra

0

Bernhard Bauer ist entspannt. Der Deutschlandchef von Seat hat mit Blick auf die Neuzulassungen dazu auch allen Grund.

Seat Ateca: Elegant und zuverlässig

0

Der spanische Autobauer Seat hat das Segment der Kompakt-SUV erst spät besetzt. Dafür ist der Ateca aber auch sehr gelungen.

Seat bietet nun auch Elektro-Scooter an

Seat steigt ins Geschäft mit der urbanen Mobilität ein. Über seine Tochter Mo bietet man in Deutschland über 90 Händler auch Elektro-Scooter an.

Seat wertet Ibiza und Arona mit Facelift auf

0

Der spanische Autobauer Seat hat dem Ibiza und dem Arona ein Facelift gegönnt. Gleich geblieben sind indes die Antriebe.

Seat kündigt urbanes Elektroauto für 2025 an

0

Seat hat sich bei der Elektromobilität hohe Ziele gesetzt. So will der Autobauer in seinem spanischen Werk in Martorell jährlich mehr als 500.000 urbane Elektroautos produzieren.

Seat Mii electric kehrt als Editionsmodell zurück

0

Der Seat Mii electric war seit Anfang 2020 ausverkauft. Jetzt kehrt der beliebte Stromer als Sonderauflage Edition Power Charge zurück.

Seat Tarraco erhält neuen Topbenziner

0

Der spanische Autobauer bietet für den Tarraco einen neuen Topbenziner an. Der Turbo-Benziner im SUV der Spanier leistet 245 PS.

Seat Leon 1.5 eTSI: Effizient dank Mildhybrid

0

Der Seat Leon basiert wie der VW Golf auf einer gemeinsamen Plattform, dem Modularen Querbaukasten (MQB). Optisch ist der Spanier die bessere Wahl.

Cupra-Chef: Sind die Eroberungsmaschine des Konzerns

0

Cupra entwickelt sich zu einer Erfolgsgeschichte. Innerhalb der Ateca-Baureihe entfallen in Deutschland auf die Sportmarke bereits ein Drittel aller Verkäufe. Nun wird das Angebot mit dem Formentor erweitert.

Seat Ibiza: Kleinwagen für Junggebliebene

0

Der Seat Ibiza ist die moderne Version des VW Polo. Kein Wunder, dass der Spanier gerade bei jungen Käufern gut ankommt.

Seat Mii: Als Gebrauchter beim TÜV ohne Probleme

0

Der Seat Mii ist ein ideales Stadtfahrzeug. Als Neuwagen wird der Spanier aber nicht mehr mit Verbrennungsmotor gebaut. Als Gebrauchtwagen ist er beim TÜV unauffällig.

Seat Tarraco 2.0 TDI: Ideal für lange Reisen

0

Das SUV-Segment boomt – und sorgt bei den Herstellern für gute Verkaufszahlen. Seat hat sein Angebot mit dem Tarraco nach oben abgerundet.

Cupra el-Born mit 500 Kilometer Reichweite

0

Der spanische Autobauer Seat bringt das Elektroauto el-Born unter dem Label Cupra auf den Markt. Die Reichweite soll bei 500 Kilometer liegen.