19. Mai 2024
Startseite Skoda

Fahrberichte und Neuigkeiten zur Marke Skoda

Václav Laurin und Vaclav Klement begannen 1895 in Mladá Boleslav mit der Produktion von Fahrrädern. Vier Jahre später folgte die Fertigung von Motorrädern, weitere sechs Jahre später stiegen die beiden Tschechen in den Automobilbau ein. 1925 stieg der Maschinenbaukonzern Skoda bei der Firma Laurin und Klement ein. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wurde Skoda verstaatlicht. Volkswagen gliederte 1991 Skoda als damals vierte Marke in den Konzern ein und leitete damit den Aufschwung des tschechischen Herstellers ein, der seinen Absatz von knapp 200.000 Einheiten damals auf 920.000 Verkäufen im Jahr 2013 steigerte. Mittelfristig sollen 1,5 Modelle pro Jahr verkauft werden.

Skoda Kamiq: Überzeugt, auch als Dreizylinder

0

Er sieht gut aus, ist kompakt – und auch als Dreizylinder zu empfehlen. Die Rede ist vom Skoda Kamiq 1.0 TSI, dem kompakten SUV der VW-Tochter.

Skoda Enyaq RS iV: Warten auf den Kick

Der Skoda Enyaq iV setzt auf Sportlichkeit. Ab Januar wird es die Topversion des batterieelektrischen SUVs neben dem Coupé auch als Steilheck in der sportlichen RS-Variante geben.

Skoda Karoq 2.0 TDI: Ein SUV mit vielen Stärken

0

Der Skoda Karoq gehört zu den älteren Modellen im Portfolio der Tschechen. Das SUV vermag aber immer noch zu überzeugen.

Skoda Enyaq iV Coupé RS: Sportlich auf Reisen

0

Den Skoda Enyaq iV gibt es mittlerweile auch als Coupé – und dann auch noch in der besonders sportlichen RS-Variante. Was sie zu bieten hat, zeigt unser Fahrbericht.

Skoda Fabia: Nur auf dem Papier ein Kleinwagen

0

Autos über vier Meter zählen fast schon zu den Kompakten. Der offiziell „kleine“ Skoda Fabia lockt mit einem optimalen Platzangebot.

Skoda Fabia Monte Carlo: Schluss mit brav

Der Skoda Fabia ist ein brav daherkommendes Auto. In der Variante Monte Carlo macht der Kleine indes auf sportlich.

Skoda Karoq 2.0 TSI: Das Karacho-SUV

0

Der Skoda Karoq hat im Frühjahr ein Facelift erhalten. Zu bekommen ist das SUV der Tschechen auch als Topvariante mit 190 PS.

Skoda Karoq: Es bleibt bei optischem Feinschliff

0

Skoda hat sein Erfolgs-SUV Karoq aufgefrischt. Stromes Hilfe sucht man allerdings auch nach dem Facelift vergebens.

Skoda Enyaq Coupé iV: Der schönere Stromer

Der Skoda Enyaq iV ist eine Erfolgsgeschichte. Im Frühjahr des vergangenen Jahres ist er auf den Markt gekommen – und hat sich seither mehr als 50.000 Mal verkauft.

Skoda Octavia RS: Sportlich, sparsam und praktisch

0

Kombis haben es schwer. Die Kunden stehen derzeit auf SUVs. Dabei bietet diese Karosserieform viele Vorteile, gerade dann, wenn man mit einem Skoda Octavia RS 4×4 unterwegs ist.

Skoda Fabia: Der Kleinwagenklasse entwachsen

0

Der Skoda Fabia macht was her. Die neue Generation des Kleinwagens bietet mehr, als man in dieser Klasse erwartet. Das hat aber seinen Preis.

Skoda Octavia Scout 4×4: Auch Offroad gut unterwegs

0

Der Octavia ist nach wie vor das wichtigste Modell von Skoda. Das Kompaktmodell wird von den Tschechen auch als kernige Scout-Variante angeboten.

Skoda Enyaq iV: Komfortabel auf Tour

Der Skoda Enyaq iV hat sich für den tschechischen Autobauer zu einem Erfolgsmodell entwickelt. Doch was zeichnet den Stromer aus?

Skoda Enyaq iV: Freund der Familie

0

Auf dem Modularen Elektrifizierungsbaukasten (MEB) des VW-Konzern basieren etliche Modelle. Auch der Skoda Enyaq iV. Er macht einiges anders als seine Geschwister.

Skoda Fabia: Der Große unter den Kleinen

0

Der Skoda Citigo ist Geschichte, der Skoda Fabia ist die Gegenwart. Nachdem der tschechische Autobauer seinen Kleinstwagen nicht mehr anbietet, stellt der Fabia den Einstieg in die Marke dar.

Skoda Kodiaq RS: Dynamisch durch die Berge

Der Skoda Kodiaq hat ein umfassendes Update erhalten. Hat sich das Facelift gelohnt? Hat es, wie wir nach den Testfahrten mit dem RS feststellen.

Skoda Enyaq Sportline iV 80x: Leuchtender Dynamiker

Skoda bringt Mitte Juni den vorerst stärksten Enyaq iV auf den Markt. Das Elektro-SUV fährt dann als 80x nicht nur mit Allradantrieb vor.

Skoda Enyaq iV: Den Nerv der Kunden getroffen

Der Skoda Enyaq iV ist das erste Elektroauto der Tschechen auf Basis des Modularen Elektrifizierungs-Baukastens (MEB). Auf den Markt kommen wird es am 24. April.

Skoda Octavia Scout: Nicht nur für Förster geeignet

0

Der Skoda Octavia ist der Bestseller des tschechischen Autobauers. Nun gibt es ihn auch wieder in der kernigen Scout-Variante.

Skoda Fabia: Fit gemacht für die Zukunft

0

Die Weltpremiere des neuen Skoda Fabia lässt noch ein wenig auf sich warten. Die vierte Generation des Kleinwagens wird im Mai vorgestellt. Wir konnten ihn bei einem sogenannten Covered Drive aber bereits fahren.

Skoda Octavia G-Tec: Sparen mit Erdgas

0

Skoda schickt den Octavia mit gleich zwei Sparvarianten an den Start: Den E-Tech mit Mild-Hybrid und den G-Tec mit Erdgasantrieb.

Skoda Superb iV: Elektrisch durch die Stadt

Der Skoda Superb ist das Flaggschiff des tschechischen Autobauers. Seit Anfang des vergangenen Jahres gibt es ihn auch als Plug-in-Hybrid – und bei den Kunden kommt er an.

Skoda Octavia 2.0 TDI: Rundum-Sorglos-Paket

0

Der Skoda Octavia ist der Bestseller des Autobauers. Gerade der Kombi kommt dabei bei den Kunden besonders an. Wir sind ihn als 2.0 TDI gefahren.

Skoda Octavia iV: Effizient, wenn man ihn lädt

Skoda wird im Frühjahr den Enyaq iV auf den Markt bringen. Bis zum Start des Elektro-SUVs bietet der Autobauer seinen Kunden mit dem Superb und dem Octavia zwei Plug-in-Hybridmodelle an.

Skoda Octavia RS Combi: Schön schnell

0

Der Skoda Octavia ist der Bestseller des tschechischen Autobauers. Nun gibt es die neue Generation auch wieder als sportliche RS-Variante.

Skoda Octavia: Viel Performance, geringer Verbrauch

0

Skoda bietet den Octavia auch mit einem besonders effizienten Benziner an: der 1.5 TSI ACT bietet dabei viel Leistung bei guten Verbrauchswerten.

Skoda Citigo iV: Der kann nicht nur Stadt

0

Klar, Elektroautos wie der Skoda Citigo iV machen vor allem in der Stadt Sinn. Doch der Kleinstwagen der Tschechen hinterlässt auch auf der Langstrecke einen stimmigen Eindruck.

Skoda Kamiq 1.5 TSI: SUV mit Eroberungspotenzial

2

Skoda hat mittlerweile drei SUVs im Angebot. Der Kleinste davon ist der Kamiq, den wir als 1.5 TSI getestet haben.

Skoda Octavia Combi: Wildern zwischen den Segmenten

0

Der Skoda Octavia gehört wie der VW Golf zur Kompaktklasse. Doch mit seinen Abmessungen kratzt er bereits an der Mittelklasse.

Skoda Scala TGI: Es muss nicht immer ein Diesel sein

Skoda bietet den Scala auch mit Erdgasantrieb an. Auch wenn die Spritpreise gerade niedrig sind, ist der Tscheche eine empfehlenswerte Alternative.