5. Oktober 2022

Fahrberichte und Neuigkeiten zur Marke VW

Aus dem von Adolf Hitler 1934 in Auftrag gegebenen "Kraft-durch-Freude"-(KdF)-Wagen trat nach dem Ende des zweiten Weltkrieges der VW Käfer seinen Siegeszug an. Den durch die zurückgegangene Nachfrage nach dem Käfer erfolgten Niedergang konnte ab 1974 der erste Golf auffangen, ein Jahr später folgte der Polo. Mit der 1978 zwischen VW und Audi geschlossenen V.A.G. erfolgte der Aufstieg zum Mehrmarken-Konzern.Im September 2015 wurde öffentlich bekannt, dass VW eine illegale Abschalteinrichtung in der Motorsteuerung ihrer Diesel verwendete. In den USA musste der Konzern deshalb eine Milliardenstrafe bezahlen. Der Konzern ist mittlerweile mit mehr als zehn Millionen Fahrzeugen zum weltgrößten Autohersteller aufgestiegen.  

VW Golf: Ende der Dominanz

0

Der VW Golf war über Jahrzehnte europaweit fast ununterbrochen das meistverkaufte Auto. Irgendwann endet aber jede Erfolgsgeschichte.

VW Gen.Travel: Im Robo-Shuttle auf Reisen

0

VW hat mit dem Gen.Travel eine neue Studie eines autonom fahrendes Robo-Shuttles präsentiert. Die futurische Kapsel bietet Platz für vier Personen.

VW und Elia: E-Autos ins Stromnetz integrieren

0

Die VW-Tochter Elli und der Netzbetreiber Elia wollen das Elektroauto ins Stromnetz integrieren. Dazu schlossen beide Firmen nun eine Kooperation.

E-Auto an der Ladesäule: Schneller ist besser

Ganz ohne Verluste geht es beim Laden eines E-Autos nicht ab. Mit ein paar Tricks lässt sich der Strom aber auch effizient ziehen.

Tacho-Betrug: Golf und Audi A3 besser geschützt

0

Der VW Golf 8 und der Audi A3 sind besser gegen Tachobetrug geschützt. Das teilte jetzt der ADAC mit.

VW ID. Extreme: Offroader mit 387 PS

0

VW hat auf dem ID-Treffen in Locarno die Offroadstudie des ID. Extreme vorgestellt. Basis ist ein ausgedienter Testträger eines VW ID.4 GTX.

Klimaklage gegen VW wird weiterhandelt

0

Die Klimaklage von Bio-Bauer Ulf Allhoff-Cramer gegen VW wird weiterverhandelt. Die Klage wird von der Umweltschutzorganisation Greenpeace unterstützt.

VW ID. Buzz: Ein Bus zum gernhaben

0

Der VW ID. Buzz war noch gar nicht auf dem Markt, da gab es bereits 10.000 Bestellungen. Der E-Bulli ist auf dem Weg zu einem Sympathieträger für den Autobauer.

Gebrauchter VW T-Roc: Ruhigen Gewissens zur HU

0

Mit dem T-Roc ist VW auf der Erfolgsspur unterwegs. Auch aus zweiter Hand ist man mit dem SUV gut bedient. Das hat seinen Preis.

VW ID.4 Pro 4motion: Gefühl von Überlegenheit

0

Die ID.4-Familie von VW bekommt Zuwachs. Mit dem ID. 4 Pro 4motion gesellt sich unterhalb des GTX ein weiteres Modell. Günstig ist aber auch er nicht.

Blume setzt auf Teamwork – Vorstand verkleinert

0

Oliver Blume betont als neuer VW-Chef die Notwendigkeit von Teamwork. Der Aufsichtsrat hat zu seinem Amtsantritt zudem den Konzernvorstand verkleinert.

VW ID. Buzz als Zugpferd für den Beachy Air

0

Hobby präsentiert auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf den Beachy Air. Als Zugmaschine für den Techologieträger kommt der VW ID. Buzz zum Einsatz.

«Was wir versprechen, halten wir auch ein»

0

Thomas Schäfer ist seit Juli neuer VW-Markenchef. Im Interview spricht der Manager über die Chipkrise, steigende Energiekosten, bezahlbare E-Mobilität, China und die Bedeutung des neuen ID. Buzz.

VW-Chef Blume: E-Fuels sinnvolle Ergänzung

0

Oliver Blume hat sich wenig überraschend für E-Fuels ausgesprochen. Sie seien eine sinnvolle Ergänzung zur Elektromobilität, sagte der zukünftige Chef des VW-Konzerns.

Interessante Neuheiten: Von ID.Buzz bis BMW X1

0

Bis zum Ende des Jahres kommen noch eine Vielzahl von Neuheiten auf den Markt. Darunter befinden sich Fahrzeuge wie der ID.Buzz von VW oder der Mazda CX-60.

VW-Konzern: Verkäufe im Juli auf Vorjahresniveau

0

Die Verkäufe der Marken des VW Konzerns liegen im Juli auf dem Niveau des Vormonats. Dazu trägt vor allem China bei.

Kompakte Kombis: Große Klappe, viel dahinter

0

Früher war Deutschland eindeutig Kombi-Nation, mittlerweile dominieren SUV. Trotzdem gibt es noch relativ günstige Praktiker für den Alltag.

VW-Konzern mit Gewinnsprung im ersten Halbjahr

Weltweit gehen die Auslieferungen beim VW-Konzern spürbar zurück, die Anzahl der abgesetzten E-Autos steigt dagegen um ein Viertel.

Diess soll VW bis Vertragsende beraten

0

Herbert Diess wird nach seinen Rücktritt als VW-Chef weiter für den Konzern tätig sein. Er solle den Autobauer als Berater bis zum Ende seines regulären Vertrages im Herbst 2025 beraten.

VW-Chef Diess tritt ab, Blume wird Nachfolger

0

Herbert Diess gibt sein Amt als Vorstandsvorsitzendes des VW-Konzerns zum 1. September überraschend ab. Nachfolger wird Porsche-Chef Oliver Blume.

VW Caddy kommt als Erdgasvariante

0

In den Zulassungszahlen spielt Erdgas in Deutschland keine Rolle. Davon lässt sich VW aber nicht beirren und erweitert das Motorenangebot des Caddy um eine CNG-Variante.

VW-Konzern profitiert von Entspannung in China

0

Die Chipkrise und Corona-Probleme haben den Absatz des VW-Konzern deutlich ins Minus fallen lassen. Doch mittlerweile laufen die Geschäfte langsam wieder besser.

EuGH: Thermofenster in Dieselautos unzulässig

0

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat Abschalteinrichtungen bei Dieselmotoren für unzulässig erklärt. VW muss solche Fahrzeuge unter Umständen von den Kunden zurücknehmen.

Neuer VW Amarok: Mit Genen des Ford Ranger

0

Der VW Amarok kehrt auch auf den deutschen Markt zurück. Das Modell entsteht in Kooperation mit Ford.

VW ID. Aero: Mittelklasse-Stromer kommt 2023

0

VW bringt seine erste Elektrolimousine auf den Markt. Der ID. Aero soll noch 2023 in Europa zu den Händlern rollen.

VW-Konzern strukturiert China-Geschäft neu

0

China ist der größte Einzelmarkt für den VW-Konzern. Entsprechend kommt dem Land eine besondere Bedeutung zu. Jetzt strukturiert der Autobauer die Führungsstruktur neu.

VW-Konzern: Auslieferungen brechen im Mai massiv ein

0

Der VW-Konzern leidet nicht nur massiv unter der Chipkrise, sondern auch unter den Corona-Beschränkungen. Das zeigt sich bei den Auslieferungen im Mai.

Jede ID-Baureihe von VW erhält sportliches GTX-Modell

0

Für den VW ID.4 und den ID.5 gibt es bereits ein sportliches GTX-Modell. Zukünftig soll es für jede ID-Baureihe ein derart sportliches Modell geben.

VW: Wende zur Elektromobilität ist unumkehrbar

0

Die Entscheidung zum Verbrenner-Aus des EU-Parlaments ab dem Jahr 2035 wird von VW begrüßt. Das sei ein ambitioniertes, aber durchsetzbares Ziel, so der Konzern am Donnerstag.

VW baut Elektro-Angebot konsequent aus

0

Volkswagen baut sein Angebot an E-Autos nach und nach aus. Nach dem ID.5 kommt nun auch der ID.Buzz auf den Markt – und weitere Modelle sind in der Pipeline.