14. April 2024
Startseite Fiat

Fahrberichte und Neuigkeiten zur Marke Fiat

Die "Fabrica Italiana Automobili Torino" (Italienische Automobilfabrik Turin) wurde 1899 unter anderem von Giovanni Agnelli senior gegründet, dem Großvater des langjährigen Vorsitzenden Giovanni Agnelli. ZU Beginn der 70er Jahre stiegen die Italiener zu Europas größten Autohersteller auf, konnten die Spitze aber nicht lange behaupten. Seit 2010 kooperiert Fiat, zu dessen Töchtern Alfa Romeo, Lancia, Ferrari und Maserati zählen, mit Chrysler. Anfang des Jahres 2014 wurde die amerikanische Gruppe mit den Marken Chrysler, Jeep und Dodge ganz übernommen.

Fiat 600e: Kleines Elektro-SUV mit vielen Stärken

0

Er ist länger als der Fiat 500e – und bietet Platz für bis zu fünf Personen. Der 600e ist das zweite Elektroauto der Italiener – und bietet einen hohen Nutzwert.

Fiat Pandina: Ein Liebling der Italiener

0

Fiat hat von seinem Kleinstwagen Panda eine Sonderserie aufgelegt. Diese ist zugleich an die neusten EU-Vorgaben angepasst.

Wasserstoff mischt den Transporter-Markt auf

Im Pkw-Segment fristet die Brennstoffzelle bislang ein Nischendasein. Bei Transportern allerdings könnte womöglich der Durchbruch gelingen.

Fiat 500e: 5000 Euro Rabatt für Schnellentschlossene

0

Der nächste Autobauer senkt nach dem Wegfall der Kaufprämie die Preise für seine E-Modelle. Den Fiat 500e gibt es nun auch deutlich günstiger.

Fiat Punto: Als Gebrauchtwagen beim TÜV ein Sorgenkind

0

Er lief und lief: die Rede ist vom Fiat Punto, dem Kleinwagen der Italiener. Doch kann man sich ihn auch als Gebrauchtwagen zulegen.

Stellantis zahlt Kaufprämie: Lassen Kunden nicht im Regen stehen

0

Die Kaufprämie für Elektroautos wurde am Sonntag abrupt beendet. Der Stellantis-Konzern garantiert nun den vollen Bonus bei Zulassung bis Ende Dezember.

Fiat Scudo: Mehr Sicherheit für den Kleintransporter

0

Der Kleintransporter Fiat Scudo wurde zum neuen Modelljahr deutlich überarbeitet. Davon profitiert vor allem die Sicherheit.

Stellantis entdeckt Batterie-Wechselstationen für sich

0

Nio baut nach und nach die Zahl der Batterie-Wechselstationen für Elektroautos aus. Nun entdeckt auch der Stellantis-Konzern als erster europäischer Hersteller dieses Angebot für sich.

Fiat 600e: Italienisches Upgrade für die Familie

0

Der Fiat 500 bekommt einen großen Bruder: den Fiat 600 – und den wird es neben einer Hybridversion auch als reine Elektrovariante geben.

Fiat 500e: Charme hat seinen Preis

0

Der Fiat 500 ist ein Bestseller. Sein Design kommt bei den Kundinnen und Kunden an. Längst gibt es ihn auch als batterie-elektrische Version.

Abarth 500e Turismo: Skorpion unter Strom

0

Mit dem 500e wagt Abarth den Schritt zum E-Auto. In Sachen Sound allerdings klingt der stromernde Kraftzwerg noch wie ein großer Verbrenner.

Fiat 600e: Gelungener Blick in die eigene Geschichte

0

Richtung E-Mobilität besinnt sich Fiat erneut auf seine Historie. Nach dem 500e kommt mit dem 600e jetzt ein elektrischer Crossover.

Fiat Uno: Kleinwagen als Stilikone

0

Der Fiat Uno kam vor 40 Jahren auf dem Markt. Mit dem Cityflitzer hatte sich die Italiener viel vorgenommen.

Fiat 500e: Der Kleinste war 2022 der Größte

Weder Tesla noch VW stellen das meistgebaute E-Auto Europas. Nachfolger des Renault Zoe ist der Fiat 500e. Erst dahinter kommen ID.-Modelle.

EU-Verkaufsstatistik: Götterdämmerung für den Golf

0

Jahrzehnte stand der VW Golf unangefochten auf Rang eins der europäischen Verkaufs-Charts. Jetzt muss er dem Peugeot 208 Platz machen.

Fiat 500X: Effizientes SUV dank Hybridtechnik

0

Den Fiat 500X gibt es nur noch als Hybridvariante. Wir sind das SUV mit dem 1.5 Liter-Benziner gefahren – und waren positiv überrascht.

Fiat Doblò: Geräumiger Praktiker unter Strom

Die Stellantis-Geschwister haben vorgelegt, nun zieht Fiat mit dem Doblò nach. Den Hochdach-Kombi gibt es ausschließlich elektrisch.

E-Auto an der Ladesäule: Schneller ist besser

Ganz ohne Verluste geht es beim Laden eines E-Autos nicht ab. Mit ein paar Tricks lässt sich der Strom aber auch effizient ziehen.

Fiat 126: Ein Sympathieträger seiner Zeit

0

Der Fiat 126 verkörpert wie kein anderes Fahrzeug das Dolce Vita-Gefühl seiner Zeit. Der Kleinstwagen war für die Italiener eine Erfolgsgeschichte.

Fiat 500 beliebtestes Elektroauto im Juni

0

Der Fiat 500 war im Juni auf dem deutschen Automarkt das beliebteste Elektroauto. Der Stromer der Stellantis-Tochter kam im Vormonat auf 2973 Neuzulassungen.

Fiat Panda: Als Gebrauchtwagen mit Problemen

0

Der Fiat Panda ist ein ideales Fahrzeug für die Stadt – und wird sogar mit Allrad angeboten. Doch wie schlägt sich der Kleinstwagen als Gebrauchtwagen?

Fiat 500X: Auffallen hat seinen Preis

0

Mit dem Fiat 500X Yacht Club Capri haben die Italiener ein umfassend ausgestattetes Sondermodell aufgelegt. Allerdings weist es einige Eigenheiten auf.

Fiat E-Ulysse: Bruder im Bund der Batterie-Busse

0

Bei Stellantis hat jetzt auch Fiat seinen Elektro-Van. Der E-Ulysse punktet vor allem mit Vielseitigkeit beim Mobiliar.

Erschwingliche Cabrios: Günstig an die Luft gesetzt

0

Wer dem Himmel ganz nah sein will, muss ein wenig tiefer in die Tasche greifen. Ein paar  Cabrios zu kleinen Preisen finden sich trotzdem.

Abarth F595: Überholspur statt Abstellgleis

0

Der neue Fiat 500 lockt als E-Auto. Nach einer Runde im Abarth F595 jedoch fällt der Abschied vom Kolbenmotor ganz und gar nicht leicht.

Fiat Tipo: Mit vielen Mängeln beim TÜV

0

Der Fiat Tipo bietet als Gebrauchtwagen viel Ausstattung für einen überschaubaren. Aber beim TÜV fällt er negativ auf.

Fiat 500 e: Perfekter Image-Transfer

Als Kleinwagen-Ikone hat der Fiat 500 seinen Platz gefunden, jetzt will er auch als E-Mobil überzeugen. Ob das mit 300 Kilo Zusatzgewicht funktioniert, zeigt unser Praxistest.

Fiat 500e: Nicht mehr nur niedlich

0

Der Fiat 500e setzt nicht nur auf ein niedliches Aussehen. Er kann als Stromer auch mit inneren Werten überzeugen.

Kaufen oder Mieten? Kommt auf die Zahl der Tage an

0

Auf Sicht ist beim Auto der Kauf preiswerter als die Miete. Ein Mittelklasse-SUV macht sich dabei schneller bezahlt als ein Kleinwagen.

Abarth 695 «esseesse»: Auf die Spitze getrieben

0

Klein, aber oho. Mit dem 695 „esseesse“ treibt Fiat-Tochter Abarth den kultigen 500er auf die Spitze.