Neuer Elektro-Daily zum Jubiläum

Erweiterte Reichweite

Neuer Elektro-Daily zum Jubiläum
Der rein elektrische Iveco Daily kann nun bis zu 280 Kilometer weit fahren. © Iveco

Iveco hat den rein elektrischen Daily modifiziert. Der Lieferwagen schafft nun zum bevorstehenden Elektro-Jubiläum eine Reichweite von maximal 280 Kilometern.

Iveco hat den Elektro-Daily auf den neusten Stand gebracht. Der Hersteller aus Unterschleißheim vermindert dabei den Stromverbrauch des Transporters durch den Einsatz neuer Effizienztechniken und wesentlich leichterer Antriebe. Zugleich kann dadurch die Nutzlast um 100 Kilogramm gesteigert werden, teilte das Unternehmen mit, das seit 1986 Elektrotransporter herstellt und somit im kommenden Jahr ein Elektro-Jubiläum begeht.

Elektrischer Iveco Daily schafft bis zu 280 Kilometer

Dank dreier Akkus kann der Daily nun bis zu 280 Kilometer zurücklegen, ehe er wieder an den Stecker muss. An der Schnellladesäule werden zwei Stunden für den Ladevorgang berechnet, an einer privaten Steckdose kann der Daily auch aufgeladen werden. Iveco hat aber hier vorausschauender Weise keine Angaben gemacht.

Bei der täglichen Arbeit kann der Fahrer zwischen den beiden Fahrmodi Eco und Power wählen. Beim Modus Eco wird das Drehmoment reduziert, während es beim Modus Power von Beginn maximal zur Verfügung steht. Aufgrund der fast geräuschlosen Fahrt wird bei Geschwindigkeiten unter 30 km/h ein Akustiksystem aktiviert, sodass Fußgänger das herannahende Fahrzeug hören können.

Im Innenraum befindet sich ein sieben Zoll großes und herausnehmbares Tablet sowie ein Armaturenbrett, das alle Informationen und das Datenmanagement sicherstellt. Das gesamte System samt Navigation ist in Zusammenarbeit mit TomTom entwickelt worden. (AG/TF)

Keine Beiträge vorhanden