Verbrecherjagd im Lotus Evora S

Dienstfahrzeuge für italienische Polizei

Italiens Polizei geht neuerdings in zwei Lotus Evora S auf Verbrecherjagd. Zum Einsatz kommen die beiden Sportwagen wie Rom und Mailand.

Wenn es die italienischen Carabinieri so richtig eilig haben, dann steigen sie nicht etwa in einen Lamborghini oder Ferrari, sondern in einen britischen Lotus Evora S. Zumindest zwei der Sportwagen haben die Ordnungshüter, die zur italienischen Armee gehören und mit der Polizei zusammenarbeiten, jetzt als Dienstwagen entgegengenommen. Einer ist für die Hauptstadt Rom und einer für den Einsatz in Mailand bestimmt.

Keine Beiträge vorhanden