Kia Pro Ceed: Baureihe komplett

Dritte Karosserievariante

Kia Pro Ceed: Baureihe komplett
Kia schickt mit dem Pro Ceed die dritte Karosserievariante ins Rennen. © Kia

Kia hat die zweite Generation des Ceed komplettiert. Nach dem Fünftürer und dem Kombi wird der Dreitürer auf dem Autosalon in Paris enthüllt.

Kia feiert Weltpremiere auf dem Autosalon in Paris. Mit dem sportlichen Dreitürer ist nun die zweite Generation des Kompaktmodells abgeschlossen. "Kia befindet sich in einem einzigartigen und spannenden Design-Abenteuer – und der neue Pro Ceed gehört auf unserer zukunftsweisenden Reise zur Vorhut", sagt Kia-Chefdesigner Peter Schreyer.

Vier Motoren für den Kia Pro Ceed zur Auswahl

Nach dem Fünftürer und dem Kombi soll der Dreitürer – wie beim Vorgängermodell - die sportliche Seite des VW Golf-Konkurrenten unterstreichen. Im Angebot stehen ein 73 kW/100 PS starker 1,4-Liter-Benziner sowie ein 1,6-Liter-Benziner mit 99 kW/135 PS, außerdem ein 66 kW/90 PS starker 1,4-Liter-Diesel sowie ein 1,6-Liter-Diesel mit 94 kW/128 PS.

Seit Juni steht der Fünftürer ab 14.490 Euro bei den Händlern, der Kombi kostet mindestens 15.690 Euro. (AG/SP-X)

Keine Beiträge vorhanden