Je Design verbreitert VW Touareg Hybrid

Neue Optik

Je Design verbreitert VW Touareg Hybrid
Je Design verwandelt den hybriden VW Touareg in einen flotten Flitzer © Je Design

Je Design legt den Geländewagen VW Touareg Hybrid tiefer. Neben optischen Einschnitten bietet der Tuner auch eine Leistungssteigerung an.

In die Breite geht jetzt der VW Touareg Hybrid: Tuner JE Design verpasst dem großen SUV eine neue Optik, die unter anderem mit Radlaufverbreiterungen vorn und hinten einhergeht. An der Front finden sich ein neuer Sportkühlergrill sowie ein Spoiler, auch das Heck wird mit einem Dachkantenspoiler veredelt. Optischer Hingucker sind neben den auf Wunsch erhältlichen neuen Doppelauspuff-Endrohren auch die 22-Zoll-Leichtmetallräder. Insgesamt liegt das Fahrzeug 35 Millimeter tiefer auf der Straße.

Auto im Wert von 100.000 Euro

Wem ein neues Design nicht ausreicht, kann sich auch eine Leistungsspritze abholen. Mit optimiertem Motorenmanagement leistet der 3,0-Liter-Turbobenziner samt Elektromotor 324 kW/440 PS statt 279 kW/379 PS. Dadurch gelingt der Sprint von null auf 100 km/h in 5,9 Sekunden, die maximale Geschwindigkeit liegt fortan bei 255 km/h. Die Kosten für den Komplettumbau inklusive Montage, Lackierung und TÜV-Eintrag belaufen sich auf 21.105 Euro, für das Basisfahrzeug werden weitere 78.700 Euro fällig. (mid)

Keine Beiträge vorhanden