Erdgas-Golf kostet 23.400 Euro

3,65 Euro auf 100 Kilometer

Erdgas-Golf kostet 23.400 Euro
Der Erdgas-Golf kostet 23.400 Euro. © VW

VW bringt den per Erdgas angetriebenen Golf für einen Preis von 23.400 Euro auf den Markt. Umgerechnet sollen mit dem TGI BlueMotion 100 Kilometer für 3,65 Euro zurückgelegt werden können.

Der VW-Konzern bietet den Golf ab sofort auch mit Erdgasantrieb an. Als Golf TGI BlueMotion ist der Kompakte mit einem bivalenten Vierzylindermotor bestückt, der mit Erdgas (CNG) und Benzin betrieben werden kann. Der Preis des neuen Modells beläuft sich auf 23.400 Euro.

Verbrauch 3,4 Kilo Gas auf 100 Kilometer

Im CNG-Modus soll das 81 kW/110 PS starke Aggregat in Kombination mit optionalem Doppelkupplungsgetriebe durchschnittlich 3,4 Kilogramm Gas auf 100 Kilometer verbrauchen, mit Handschaltung 100 Gramm mehr (CO2-Ausstoß: 92 und 94 g/km). Umgerechnet sollen sich die Kraftstoffkosten gerade einmal auf 3,65 Euro pro 100 Kilometer belaufen. Der Wagen verfügt über Tanks für 15 Kilogramm Gas und 50 Liter Benzin, daraus ergibt sich laut VW eine rechnerische Gesamtreichweite von 1400 Kilometern. Trotz seines sparsamen Verbrauchs soll sich der Erdgas-Golf auch ausgesprochen sportlich fahren lassen. Tempo 100 erreicht er in 10,9 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 194 km/h. (AG/dpa/tmn)

Vorheriger ArtikelBMW schließt Zahlenlücke
Nächster ArtikelToyota Auris Touring Sports: Ganz entspannt
Nach dem Sport- und Publizistikstudium hat er in einer Nachrichtenagentur volontiert. Danach war er Sportjournalist und hat drei Olympische Spiele als Berichterstatter begleitet. Bereits damals interessierten ihn mehr die Hintergründe als das Ergebnis. Seit 2005 berichtet er über die Autobranche. Neben der Autogazette verantwortet er auch das Magazin electrified.

Keine Beiträge vorhanden