Toyota verdunkelt Avensis

Sondermodell "Edition"

Toyota verdunkelt Avensis
Der Toyota Avensis Edition bringt Kundenvorteile bis zu 1750 Euro. © Toyota

Toyota bringt ein Sondermodell des Avensis auf den Markt. Bei der Variante „Edition“ ergeben sich Kundenvorteile von bis zu 1750 Euro.

Toyota will den Absatz des Mittelklassemodells Avensis mit einer Sonderversion ankurbeln. Die für Limousine und Kombi verfügbare Variante "Edition" basiert auf der Ausstattungslinie Life und verfügt unter anderem über 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer, sowie verdunkelte Seitenscheiben hinten.

Toyota Avensis startet bei 24.850 Euro

Der Combi lässt sich mit weiterer Ausstattung ergänzen. Dazu zählen unter anderem ein Business-Paket mit Navigationssystem, eine Lederausstattung für 1000 Euro oder ein Panorama-Glasdach, das Toyota gegen Zahlung von zusätzlichen 900 Euro montiert.

Außer dem 2,2-Liter D-Cat sind alle Motor- und Getriebevarianten mit dem Sondermodell Avensis Edition kombinierbar. Die Limousine kostet in der Basisversion mit dem 97 kW/132 PS-starken 1,6-Liter-Benziner 24.850 Euro. Für den Combi müssen 1000 Euro mehr investiert werden. Laut Hersteller liegt der Kundenvorteil bei 1400 Euro, wer das Business-Paket wählt, soll bis zu 1750 Euro sparen. (SP-X)

Vorheriger ArtikelFrühlingserwachen auf deutschem Automarkt
Nächster ArtikelHohe Verluste für Volvo
Der diplomierte Religionspädagoge arbeitete neben seiner Tätigkeit als Gemeindereferent einer katholischen Kirchengemeinde in Berlin in der Sportredaktion der dpa. Anfang des Jahrtausends wechselte er zur Netzeitung. Seine Spezialgebiete waren die Fußball-Nationalelf sowie der Wintersport. Ab 2004 kam das Autoressort hinzu, ehe er 2006 die Autogazette mitgründete. Seit 2018 ist er als freier Journalist unterwegs.

Keine Beiträge vorhanden