Dieselpreis gibt stark nach

Geringer Rückgang bei Super

Dieselpreis gibt stark nach
Der Benzinpreis gibt weiter nach © AvD

Die Kraftstoffpreise haben im Vergleich zur Vorwoche zum Teil stark nachgegeben. Der Preisvergleich zwischen den Angeboten lohnt sich ebenso wie die entsprechende Tageszeit zum Tanken.

Die Preise für Benzin und Diesel sind im Vergleich zur Vorwoche zurückgegangen. Während der Liter Super E10 lediglich um 0,6 Cent billiger ist als in der Vorwoche, gab der Dieselpreis signifikanter nach. Für den Selbstzünderkraftstoff müssen derzeit im Durchschnitt 1,225 Euro, 2,2 Cent weniger als in der Vorwoche ausgegeben werden, teilte der ADAC mit.

Schwankende Kraftstoffpreise vergleichen

Für den Liter Super E10 müssen im Bundesdurchschnitt 1,458 Euro investiert werden nach 1,464 Euro vor sieben Tagen. Allerdings schwanken die Preise nicht nur regional, sondern auch im Tagesverlauf.

Der ADAC rät deshalb weiterhin zum Preisvergleich bei den einzelnen Angeboten. Zudem müssen Autofahrer zwischen 18.00 und 20.00 Uhr zum Teil erheblich weniger bezahlen als in den Morgenstunden. (AG)

Keine Beiträge vorhanden