Skoda bündelt Sonderausstattung im Roomster

«Best of»-Edition

Skoda bündelt Sonderausstattung im Roomster
Skoda bietet den Roomster als Sondermodell "Best of" mit knapp 3000 Euro Preisvorteil an. © Skoda

Kurz vor dem Generationswechsel peppt Skoda den Roomster noch einmal auf. Dabei hat die tschechische VW-Tochter die beliebtesten Extras des kleinen Vans gebündelt.

Skoda hat beliebte Extras des Roomsters gebündelt und gibt sie nun einem Sondermodell des kleinen Vans mit. In der «Best of»-Edition verfügt der Tscheche unter anderem über 16-Zoll-Felgen, Klimaautomatik und Freisprecheinrichtung.

Preisvorteil für Skoda Roomster «Best of» bis zu 2750 Euro

Für den Antrieb stehen drei Benziner und drei Diesel mit Leistungswerten zwischen 51 kW/70 PS und 77 kW/105 PS zur Wahl. Die Preise starten bei 15.480 Euro für den 1,2-Liter-Benziner mit manuellem Fünfganggetriebe. Den Preisvorteil gegenüber dem Einzelkauf der Extras gibt der Hersteller mit bis zu 2750 Euro an.

Der wie ein Hochdachkombi gestaltete, aber auf Pkw-Technik basierende Roomster ist seit 2006 auf dem deutschen Markt und dürfte 2015 einen Nachfolger erhalten. Der wird dann wohl konventioneller ausfallen als das aktuelle Modell und mehr in Richtung Mini-Van gehen. (SP-X)

Keine Beiträge vorhanden