Renault bringt Sondermodell Clio GPS

Limitierte Auflage

Renault bringt Sondermodell Clio GPS
Der Renault Clio GPS. © Renault

Renault bringt das Sondermodell Clio GSP auf den Markt. Wer Interesse an dem Kompaktmodell hat, muss sich jedoch beeilen. Es werden nur 2000 Einheiten angeboten.

Der französische Autobauer Renault bietet mit dem Clio GPS ein neues Sondermodell an. Wie das Unternehmen am Deutschlandsitz in Brühl mitteilte, verfügt das Kompaktklassemodell neben einer manuellen Klimaanlage, elektrischen Fensterhebern vorn und einem Audiosystem von Pioneer zudem über das Navigationssystem TomTom Start 20 CE Traffic mit einem 4,3 Zoll großen Touchscreen. Bei der Routenberechnung werden Wochentag und Tageszeit in die mit einbezogen und so die effizienteste Strecke angezeigt.

Sondermodell Renault Clio für 9990 Euro

Erhältlich ist der Renault Clio GPS als Drei- und Fünftürer und rollte am Juni zu einem Preis von 9990 Euro zu den Händlern. Das Sondermodell basiert auf der Ausstattungsvariante Clio Expression mit dem 75 PS starkem 1.2 Liter Benzinmotor. Wer Interesse am Clio GPS hat, muss sich indes beeilen: Die Franzosen bieten nur 2000 Einheiten von dem Sondermodell an. (AG)

Vorheriger ArtikelNissan Juke erhält Stopp-Start-System
Nächster ArtikelRegierungschefs der Opel-Länder treffen GM-Vize
Nach dem Sport- und Publizistikstudium hat er in einer Nachrichtenagentur volontiert. Danach war er Sportjournalist und hat drei Olympische Spiele als Berichterstatter begleitet. Bereits damals interessierten ihn mehr die Hintergründe als das Ergebnis. Seit 2005 berichtet er über die Autobranche. Neben der Autogazette verantwortet er auch das Magazin electrified.

Keine Beiträge vorhanden