Opel: Genügend E-Modelle bei den Händlern vor Ort

Opel: Genügend E-Modelle bei den Händlern vor Ort
Die knappen Halbleiter lenkt Opel aktuell in seine Elektroautos wie den Corsa-e. © Opel

Pandemie und Chip-Krise setzen den Herstellern schwer zu. E-Autos von Opel seien aber weiterhin verfügbar, heißt es aus Rüsselsheim.

Opel setzt weiterhin konsequent auf die Elektrifizierung seiner Modelle. Und diese seien auch trotz der globalen Halbleiter-Krise weiterhin bei den Händlern vor Ort verfügbar, heißt es in einer Mitteilung des Autobauers. Demnach könnten die Kunden in Deutschland aktuell aus mehr als 2000 batterie-elektrischen Fahrzeugen mit dem Blitz auswählen – vom Kleinwagen-Bestseller Opel Corsa-e über das SUV Opel Mokka-e und den Familien-Van Opel Combo-e Life bis hin zu batterie-elektrischen Nutzfahrzeugen wie dem Opel Vivaro-e. Die emissionsfreie Mobilität mit Opel-Fahrzeugen sei also gesichert.


Wenn sich Kunden ihren ganz individuellen Wunsch-Stromer konfigurieren und bestellen wollen, betragen die Lieferfristen laut Opel im Durchschnitt 20 Wochen. Dies liege vor allem daran, dass das Unternehmen die zur Verfügung stehenden, auf dem Weltmarkt aktuell so knappen Chips in seine wichtigsten Zukunftsmodelle lenkt – und das seien nun mal die vollelektrischen Fahrzeuge vom Kleinwagen bis zum Transporter.

„Unsere Strategie ermöglicht es den Kunden, schnell auf die E-Mobilität umzusteigen“, sagt Opel Deutschland-Chef Andreas Marx. Dafür biete der Hersteller eine breite Auswahl an emotionalen und voll alltagstauglichen batterie-elektrischen Modellen. „Opel-Kunden können sich darauf verlassen, dass wir auch weiterhin alles Nötige veranlassen werden, um für diese Modelle die Lieferzeiten so kurz wie möglich zu halten.“

Von den Alltagsqualitäten der Opel-Stromer können sich die Kunden bei den „Opel-Angrillwochen“ noch bis zum 13. Februar selbst überzeugen. Wie es in der Mitteilung heißt, führen die „Goldenes Lenkrad“-Gewinner Mokka-e und Corsa-e das Feld an. Im Februar komme bei den Händlern zudem der batterie-elektrische Familien-Van Combo-e Life neu hinzu. Aktuell bietet Opel bereits neun Stromer an – bis Mitte des Jahres sollen dann schon elf Blitz-Modelle elektrifiziert vorfahren. Ab 2028 will Opel in Europa ausschließlich batterie-elektrische Fahrzeuge verkaufen.

Keine Beiträge vorhanden