29. Januar 2023

BMW R 1200 R: Mehr Sein als Schein

0
BMW hat die neue R 1200 R mit einer Vielzahl technischer Neuerungen ausgestattet. Darunter befindet sich neben einem modifizierten ABS auch eine Antriebsschlupfregelung. Was das Bike kann, zeigt unser Test.

KTM 690 SM: Single-Spaß ohne Ende

0
Die neue KTM 690 SM verleiht der Supermoto-Szene neue Impulse. Bis auf ein Detail wurde bei dem Motorrad aus Österreich alles optisch und technisch grundlegend geändert.

Eroberung der Innenstädte

0
Yamaha stellt mit der neuen XJ6 ein bezahlbares Mittelklassemotorrad auf die Räder. Trotz eines attraktiven Preises bietet das Bike eine Menge Fahrspaß.

Adrenalin-Kick

0
Mit der neuen CB 1000 R präsentiert Honda ein spektakuläres Naked-Konzept, das durch seine Performance und sein leichtes Handling besticht. Auch optisch hat das neue Modell der Japaner einiges zu bieten.

Facelift für den Dino

0
Honda spendiert seiner sanften Mittelklasse-Enduro Transalp einen neuen Motor samt überarbeitetem Fahrwerk. Der Dino hinterlässt damit auf der Straße einen noch besseren Eindruck

Radikale Fahrmaschine aus Italien

0
Der Name ist Programm. Die Benelli TNT 1130 Sport EVO ist nichts für Leisetreter oder Warmduscher - mit all den Vor-, aber auch Nachteilen.

Reiz der Beschleunigung

0
Die BMW K 1300 R flößt Respekt ein. Sie ist halt ein Big Bike. Doch wer auf ihr erst einmal die ersten Kilometer zurückgelegt hat, wird überrascht sein, wie leicht sie zu fahren ist.

Coole Jubiläumsgabe

0
Arnold Schwarzenegger verschaffte der Fat Boy als Terminator einen hervorragenden Ruf. Zum Jubiläum entsendete Harley-Davidson nun ein Sondermodell auf die Erde, dass den besonderen Charme des Custom-Motorrads betont.

Yamaha FZ8 ABS: Auf Kurvenjagd

0
Mit der Yamaha FZ8 präsentieren die Japaner ein Mittelklassemotorrad mit erfrischender Streetfighter-Optik. Mit ihren 106 PS bietet das Bike mehr als nur ansprechende Fahrleistungen.

Kawasaki Z800: Renovierte Mittelklasse

0
Die Kawasaki Z800 kostet mindestens 9675 Euro.
Die Kawasaki Z800 lädt sowohl zum gemütlichen Cruisen als auch zur Kurvenhatz ein. Bei dem modernisierten Vierzylinder ist der Fahrspaß garantiert.

Aprilia Tuono V4 1100: Der Donner Norditaliens

0
Die Aprilia Tuono V4 1100 hat 175 PS.
Die Aprilia Tuono V4 1100 ist nicht irgendein Motorrad. Sie ist eines der stärksten Serienbikes auf dem Markt. Der V-Vierzylinder der Italienerin stellt satte 175 PS zur Verfügung.

Yamaha MT-09: Ein Hammer

0
Die Yamaha MT-09 hat einiges zu bieten.
Yamaha bringt die neue MT-09 auf den Markt. Das Bike ist in den zurückliegenden Jahren zwar immer teurer geworden, doch sie hat auch an Attraktivität zugelegt. Das trifft vor allem auch auf die Version des Modelljahres 2017 zu.

BMW F 850 GS: Mit Oberklasse-Qualitäten

0
BMW F 850 GS. Foto: BMW
Als die BMW F 800 GS 2007 auf den Markt kam, stellte sie ein unübersehbares Ausrufezeichen dar. Innerhalb kürzester Zeit wurde das Motorrad zum Sinnbild der Mittelklasse-Reiseenduro. Damals war der Markt in diesem Segment freilich noch vergleichsweise unentwickelt; die Triumph Tiger 800 gab es noch nicht, die Fans der verblichenen Honda Africa Twin warteten (bis 2016 vergeblich) auf ein Nachfolgemodell. Jetzt,...

Honda CB 500 F: Update für den Dauerbrenner

0
Keine Motorradgattung hat einen breiteren Liebhaberkreis als die Naked Bikes. Da macht auch Hondas CB 500 F keine Ausnahme. Jetzt wurde der Bestseller überarbeitet. Hondas Marktforschung hat ermittelt, dass die CB 500 F unter den drei angebotenen Halblitermodellen der Marke jenes mit der breitesten Akzeptanz ist. Im Zuge des allgemeinen Hubraum-Strebens wird das 48-PS-Bike mittlerweile der unteren Mittelklasse zugerechnet. Wer...

Indian Challenger: Angriff auf die Road Glide

0
Idian hat sich viel vorgenommen. Mit der Challenger will man der Road Glide von Harley-Davidson Konkurrenz machen. Der Name der neuesten Indian ist Programm: Die US-Firma, 2011 vom finanzstarken Polaris-Konzern zum mutmaßlich dauerhaften Leben wiedererweckt, hat schon bei vier der fünf seither präsentierten Modelle diverse Harleys im Visier gehabt, nun zielt man mit der Challenger (deutsch „Herausforderer“) auf die...

Yamaha MT-07: Roadster für Anfänger und Versierte

0
Die MT-07 ist das wichtigste Modell von Yamaha. Nun wurde der Mittelklasse-Roadster umfassend überarbeitet. Dass die MT-07 zum Bestseller avancierte, liegt an der gelungenen Kombination aus leicht beherrschbarem, dennoch vollwertigem Fahrspaß, moderner Hülle sehr attraktiven Preis gemacht. Dieses Konzept galt es bei der aktuellen Überarbeitung beizubehalten und zugleich zu verfeinern. Deshalb scheinen die Änderungen auf den ersten Blick überschaubar, die MT-07...

Ducati Panigale V4 S: Reiz der Performance

0
Wer an Ducati denkt, der denkt auch an die Farbe Rot. Kein Wunder, dass auch die neue Panigale V4 S genau im Ducati-Red vorfährt. Bereits seit Ewigkeiten fahren die Edelrenner aus Bologna im markentypischen Ducati-Red vor. Alle anderen versuchsweise eingeführten Farben haben die Supersport-Freunde mit Ignoranz gestraft. Deshalb erstrahlt die neue Panigale V4 S natürlich auch in leuchtendem Rot, für...

Italienisches Spaßgerät

0
Es gibt ja Biker, die es nicht unter eine Tausender machen. Doch das kann ein Fehler sein. Denn die Benelli TnT 899s kann einen zum Umdenken bringen.

Triumph Tiger: Britischer Alleskönner

0
Die neue Triumph Tiger 1050 bringt alles mit, um ein Bestseller zu werden: Sie sieht gut aus und glänzt mit ihren Fahrleistungen und Handling. Was das Briten-Bike kann, zeigt unser Test.

Buell XB 12 STT: Individualität ist alles

0
Die Buell XB 12 STT ist ein Motorrad mit Ecken und Kanten. Doch wer sich für das Ami-Bike entscheidet, setzt ohnehin auf Individualität - und nimmt einige kleine Schwächen gern in Kauf.

Kawasaki Z 750 S: Überzeugender Allrounder

0
Mit der Z 750 S hat Kawasaki ein optisch ansprechender Motorrad produziert. Die Maschine bietet seinem Fahrer alles, was man für den Alltag braucht - und noch ein wenig mehr.

Gilera Fuoco 500: Feuriges Dreirad

0
Die Gilera Fuoco 500 sieht nicht nur fesch aus, sondern bietet auch ausgesprochen gute Fahrleistungen. Was das schwergewichtige Dreirad kann, zeigt unser Test.

Triumph Tiger 800 XC: Ab ins Gelände

0
Bislang hatte Triumph kein Offroad-Bike im Angebot. Doch das ändert sich. Mit der Tiger 800 XC wagt sich der britische Motorradhersteller nunmehr auch ins Gelände.

Kawasaki Versys 1000: Souveräne Reise-Enduro

0
Kawasaki will mit der Versys 1000 der Konkurrenz im Segment der großen Reiseenduros streitig machen. Was das neuste Motorrad des japanischen Herstellers kann, zeigt unser Testbericht.

Honda CB 650 F: Nichts für Technik-Freaks

0
Honda CB 650 F
Es gibt Motorradfahrer, die auch mit deutlich weniger als 100 PS zufrieden sind und denen nicht nur der Sinn nach technischen Highlights steht. Für diese Klientel hat Honda die CB 650 F konzipiert.

Ducati XDiavel: Call me a Cruiser

0
Die neue Ducati XDiavel, mit ihr kann man auch cruisen.
Was denn nun? Ein Cruiser oder doch keiner. Glaubt man Ducati, dann ist die Diavel keiner, die neue XDiavel aber doch. Schauen wir mal, was zutrifft. Dafür sind wir das neue Modell der Italiener Probe gefahren.

Honda X-ADV: SUV auf zwei Rädern

0
Kommt ansehnlich daher, die Honda X-ADV.
Im Automobilsektor liegen im Crossover-Modelle im Trend. Nun bringt Honda mit der X-ADV ein Bike auf den Markt, dass das Beste aus der Roller- und Motorradwelt vereinen soll. Kann das gelingen? Unser Fahrbericht gibt die Antwort.

BMW K 1600 Grand America: Name ist Programm

0
Die Seitenansicht der BMW K 1600 Grand America . Foto: SP-X
BMW Motorrad erweitert die Sechszylinder-Familie. Bei der Grand America ist der Name Programm. Wer einen sechszylindrigen und damit überlegen motorisierten Zweirad-Dampfer durch die Lande steuern möchte, kann bei BMW seit Anfang 2018 zwischen zwei Modellen wählen. Zur bereits bekannten, 2017 überarbeiteten K 1600 GTL gesellt sich die neue K 1600 Grand America. Sie basiert auf der besonders „long and low“...

Yamaha XSR700 XTribute: Huldigung für die XT

0
Die Yamaha XT ist eine der Ikonen in der Motorradwelt. Nun huldigen die Japaner ihr mit der XSR700 XTribute – und hoffen, dass dieses Bike an den Erfolg der XT anknüpfen kann. Die Yamaha XT, 1976 eingeführt und bis 1989 gebaut, war gerade einmal 155 Kilo leicht, lief mit ihren 27 PS gerade mal 135 km/h – genug für...

Kymco New People S 300i: Nicht ohne Schwächen

0
Kymco schickt mit dem New People S 300 i einen ansehnlichen Großradroller auf den Markt. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht. Der taiwanesische Rollerhersteller Kymco brachte 2011 das erste Modell der People Serie auf den Markt. Im neuen Modelljahr wurde sowohl das Design als auch die Konnektivität verbessert. Erhältlich ist der Roller mittlerweile mit 50, 125 sowie 300 Kubikzentimetern...