Honda CBR 500R: Runderneuert auf die Piste

Mittelklasse-Twin überarbeitet

Honda CBR 500R: Runderneuert auf die Piste
Die Honda CBR 500R wurde komplett erneuert. © Honda

Honda hat der CBR 500R einem umfangreichen Facelift unterzogen. Dabei bekam der Mittelklasse-Twin nicht nur ein neues Design verpasst, sondern wurde auch technisch weiter aufgewertet.

Als sportlicher Mittelklasse-Twin spielt die Honda CBR 500R seit 2013 eine wichtige Rolle im Modellprogramm der Japaner. Nach drei Jahren bringt der größte Zweiradhersteller der Welt die Halblitermaschine auf Vordermann: Ein komplett neues Design unter dem Leitmotiv „Aggressive Speed Shape“ soll das für Inhaber des Führerscheins A2 interessante Bike aufwerten. Dabei wird die Linienführung deutlich sportlicher als bisher: Scharfe Konturen und Kanten ziehen sich von der künftig mit LED-Doppelscheinwerfern ausgestatteten Front bis zum Heck, das ebenfalls mit modernen LED-Lichteinheiten beeindruckt.

Neue Auspuffanlage

Ebenfalls der Optik, aber auch dem Sound dient die neue Auspuffanlage: Sie ist kürzer und trägt damit zur gesteigerten Zentralisierung der Massen um den Fahrzeug-Schwerpunkt bei. Damit sollte das Handling der Halbliter-Honda noch besser werden. Dank gezielter Änderungen am Innenleben des Auspuffs verspricht Honda ein effizient gedämpftes, gleichwohl angenehm sonores Fahrgeräusch. Die Leistung des 471 Kubikzentimeter großen Zweizylinder-Reihenmotors von 35 kW/48 PS bleibt unverändert.

Aufgewertet wird auch die 41 mm-Teleskopgabel; künftig ist die Federvorspannung einstellbar, wodurch sich ein besseres Setup bei unterschiedlicher Beladung erreichen lässt. Vorteile auf längeren Touren bietet ein vergrößerter Tankinhalt (bisher 15,7 Liter), zudem wird die Serienausstattung durch einen modifizierten Tankdeckel, verstellbare Handhebel und einen neuen Zündschlüssel im aktuellen „Wave-Design“ aufgewertet. Neue Farben mit einem sportlichen Dekor runden die Veränderungen für die Saison 2016 ab. Ob mit dem Modellupdate auch eine Preisveränderung (bisher 6.355 Euro) einhergeht, hat der Hersteller noch nicht bekanntgegeben. (SP-X)

Keine Beiträge vorhanden