LPG-Motor bei Dacia

Autosalon Paris

Die Renault-Tochter Dacia bietet zwei ihrer Modelle auch mit Flüssiggasantrieb an: Demnächst sind der Logan als auch der Sandero mit LPG-Motor zu bestellen.

Mit neuem Flüssiggasantrieb präsentiert Dacia auf dem diesjährigen Pariser Autosalon (bis 17. Oktober) seine beiden Modelle Logan und Sandero. Den Vortrieb übernimmt ein 55 kW/75 PS starker 1,2-Liter-Ottomotor, der mit Flüssiggas (LPG) betrieben wird.

Der 1.2-Liter-Motor ersetzt dabei das größere 1,4-Liter-Aggregate, das es auf rund 13 Gramm höhere CO2-Werte brachte. (mid)

Vorheriger ArtikelWieder hohe Rabatte beim Autokauf
Nächster ArtikelModellauffrischung beim Toyota Aygo
Nach dem Sport- und Publizistikstudium hat er in einer Nachrichtenagentur volontiert. Danach war er Sportjournalist und hat drei Olympische Spiele als Berichterstatter begleitet. Bereits damals interessierten ihn mehr die Hintergründe als das Ergebnis. Seit 2005 berichtet er über die Autobranche. Neben der Autogazette verantwortet er auch das Magazin electrified.

Keine Beiträge vorhanden