Kleinwagen-Hommage Gordini RS ab Mai

Renault

Kleinwagen-Hommage Gordini RS ab Mai
Der Twingo Gordini RS © Foto: dpa

Renault hat die Preise für den ab Mai erhältlichen Twingo Gordini RS bekannt gegeben. Unter der Motorhaube der Kleinwagen-Hommage an die Tuning-Marke Gordini arbeiten 133 PS.

Zu Preisen ab 16.990 Euro ist ab Mai der sportliche Renault Twingo Gordini RS erhältlich. Die Kleinwagen-Hommage an die bekannte Tuning-Marke Gordini wird von einem 1,6-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor angetrieben, der 98 kW/133 PS leistet.

ESP an Bord

Optisch ist der kleine Sportler an der blauen Metallic-Lackierung und den zwei prägnanten weißen Streifen, die über Motorhaube, Dach und Heck verlaufen, erkennbar. Zweifarbige 17-Zoll-Leichtmetallräder, weiße Außenspiegel und eine getönte Heckscheibe runden das sportliche Outfit ab.

Im Innenraum finden sich Sportsitze aus schwarz-blauem Leder, auch Türen und Lederlenkrad sind entsprechend verkleidet. Zur Serienausstattung gehören außerdem eine Klimaautomatik, Licht- und Regensensoren und zwei einzeln verschiebbare Rücksitze. Für die Sicherheit ist serienmäßig der Schleuderschutz ESP an Bord. (mid)

Vorheriger ArtikelWeniger Unfälle durch ABS
Nächster ArtikelDeutsche wünschen sich mehr Elektroautos
Der diplomierte Religionspädagoge arbeitete neben seiner Tätigkeit als Gemeindereferent einer katholischen Kirchengemeinde in Berlin in der Sportredaktion der dpa. Anfang des Jahrtausends wechselte er zur Netzeitung. Seine Spezialgebiete waren die Fußball-Nationalelf sowie der Wintersport. Ab 2004 kam das Autoressort hinzu, ehe er 2006 die Autogazette mitgründete. Seit 2018 ist er als freier Journalist unterwegs.

Keine Beiträge vorhanden