Suche nach Erdgas

Geben Sie bitte ein oder mehrere Wörter ein.

z.b. Suche nach reifen oder nach autopapst andreas kessler oder nach sport design

Es wurden 173 Ergebnisse gefunden

Gehe zu Seite:
1
2
3
4
5
6
7
8
9

pOLO tgi

VW Polo TGI: Erdgas intelligente Alternative für Vielfahrer

Der Diesel wird bei Kleinwagen in Zukunft keine Rolle mehr spielen. Erdgas soll die Alternative für Vielfahrer sein. Volkswagen präsentiert nun den Polo mit CNG-Antrieb.

Zusatzprämie für Erdgasfahrzeug

Skoda zahlt 7000 Euro Prämie beim Kauf eines Octavia G-Tec

Käufer eines Erdgasmodells können bei Skoda nun zusätzlich profitieren. Die VW-Tochter erhöht den Bye-Bye-Bonus für seine G-Tec-Modelle um 2000 Euro.

Polo

VW Polo: Digital auf den Spuren des Käfers

VW führt den Polo in die sechste Generation. Der Kleinwagen erhält dank des Modularen Querbaukastens viel Vorschusslorbeeren mit auf dem Weg zur 20-millionsten verkauften Einheit.

Weltpremiere auf der IAA

Opel stattet Astra mit Erdgasantrieb aus

Opel reagiert auf die Diskussionen um den Dieselmotor. Auf der IAA Mitte September in Frankfurt feiern die Rüsselsheimer mit einem Erdgas-Astra Premiere.

Citigo G-TEC

Skoda Citigo CNG: Gut für den Geldbeutel, gut für die Umwelt

Skoda hat seinen Kleinwagen Citigo überarbeitet. Neben optischen Retuschen wird es das Modell der Tschechen auch wieder mit Erdgasantrieb geben. Lohnt sich der Kauf? Ja! Vor allem auch deshalb, weil dieser Antrieb weniger Schadstoffe ausstößt.

Weltpremiere in Berlin

VW Polo: Kleinwagen auf Golf-Niveau

Volkswagen hat in Berlin den neuen Polo präsentiert. Die neue Generation basiert nunmehr auf dem Modualren Querbaukasten - das ermöglicht dem Kleinwagen einen Technologiesprung. Erstmals bieten die Wolfsburger den Polo auch mit Erdgas an.

Caddy TGI

VW Caddy TGI: Reichweitenkönig im Gasbereich

Volkswagen belebt den Erdgasantrieb neu. Mit dem Caddy widerlegt die Nutzfahrzeugsparte der Wolfsburger eines der Vorurteile, die dem alternativen Antrieb bisher dem Durchbruch verwehrten.

Volkswagen probiert neuen Anlauf

«Erdgas ist mehr als eine Brückentechnologie»

Der Elektroantrieb kommt trotz Prämie nicht ins Laufen, der Wasserstoffantrieb lässt noch eine Weile auf sich warten. Volkswagen will nun den Erdgasantrieb vorantreiben, der jahrelang als hässliches Entlein in der Nische dahin vegetierte.

Trotz aller Vorteile

Bosch zweifelt Erfolg der Erdgasinitiative von VW an

Erdgas bietet als Kraftstoff eine Vielzahl von Vorteilen. Doch Erfolg für CNG blieb bisher aus. Nun will VW mit einer neuen Initiative Erdgas zum Durchbruch verhelfen. Dass das gelingt, sieht der Zulieferer Bosch skeptisch.

Müller bricht eine Lanze für den Diesel

Volkswagen forciert Erdgas-Antrieb

VW-Chef Matthias Müller will mit einer übergreifenden Kampagne das derzeit schlechte Image des Selbstzünders aufbessern. Der Konzern selbst fördert künftig verstärkt den alternativen Kraftstoff Erdgas.

Neue Hoffnungen für den Erdgas-Antrieb

Es muss nicht immer Elektro sein

Der Erdgas-Antrieb ist die unterschätzte Alternative. Das Methan ist nicht nur billiger, sondern auch emissionsärmer als Benzin oder Diesel – lediglich die Lobby fehlt.

Dritte Erdgas-Variante am Stand

Audi gibt sich sportlich in Genf

Audi betont auf dem Autosalon in Genf den Faktor Sport. Neben einer Studie und dem neuen DTM-Boliden zeigen die Ingolstädter drei neue Varianten mit dem Kürzel RS oder SQ.

6270 Fahrzeuge in Deutschland

VW ruft freiweillig weitere Erdgas-Modelle zurück

Volkswagen ruft freiwillig weitere Erdgas-Modelle in die Werkstatt. In Deutschland sind von dem Rückruf 6270 Fahrzeuge betroffen. Bei den Fahrzeugen werden die Gastanks ausgetauscht.

Druck bei Betankung nicht standgehalten

Rostiger Gastank sorgte für Explosion von Erdgas-Touran

Die Explosion eines erdgasbetriebenen VW Touran ist auf einen rostigen Gastank zurückzuführen. Der Tank habe dem Druck bei der Betankung nicht standgehalten, heißt es in einem Gutachten.

Timm Kehler, Geschäftsführer von Zukunft Erdgas

«Überreaktion von BP nicht nachvollziehbar»

Nach dem Tankunfall mit einem VW Touran ist dem Thema Erdgas wieder mehr Aufmerksamkeit zuteil geworden. Timm Kehler, Geschäftsführer von Zukunft Erdgas, spricht im Interview mit der Autogazette auch über den Startschuss von LNG, das Warten auf den Beschluss der Steuerbegünstigung und einseitige Förderungen.

20 LNG-Lkw an Unternehmen Meyer

Iveco setzt Meilenstein mit Flüssig-Erdgas-Lkw

Iveco treibt flüssiges Erdgas als Kraftstoff für schwere Lkw voran. Der Hersteller aus Unterschleissheim denkt dabei nicht nur an Verkäufe der eigenen Produkte, sondern auch an den Aufbau einer Infrastruktur.

Unsicherheit beim Tanken

VW vergibt Unbedenklichkeitszertifikat für Erdgasmodelle

Die Unsicherheit ist groß: Nachdem ein VW Touran beim Tanken mit Erdgas explodiert ist, verwehren einige Tankstellenbetreiber Fahrern auch anderer CNG-Fahrzeuge der Wolfsburger die Betankung. Darauf reagiert nun der Hersteller.

VW-Modelle werden ausgeschlossen

Erdgas-Zapfsäulen wieder zugänglich

Wir müssen leider draußen bleiben, heißt es für Erdgas-betriebene VW-Pkw. Nach einem Unfall mit einhergehendem Verkaufsstopp können nun die meisten Erdgas-Zapfsäulen angefahren werden.

VW hätte gar nicht betankt werden dürfen

Erdgas-Unfall mit Touran: Keine Explosion

Bei dem Unfall bei der Betankung des VW Touran mit Erdgas ist keine Explosion erfolgt. Der Verband „Zukunft Erdgas“ rechnet damit, dass die Aral-Tankstellen im Laufe des Tages die Erdgas-Zapfsäulen wieder freigeben, wie Pressesprecher Michael Oppermann der Autogazette sagte.

Nach Unfall mit VW Touran

Aral setzt Verkauf von Erdgas aus

Nach einem Unfall beim Tanken eines Erdgasautos hat Aral seinen Tankstellenunternehmern einen Verkaufsstopp empfohlen. Auf VW könnte das nächste Unheil zukommen.

Gehe zu Seite:
1
2
3
4
5
6
7
8
9